Herzlich willkommen!
Imkerverein Langenberg 613



Rapshonig ist ein cremiger, von feinkristalliner Konsistenz, sowie mildem und sahnigem Geschmack. Sein hoher Traubenzuckeranteil macht ihn zu einem aktivierenden Energiespender









Sommerblütenhonig ist ein ausgewogener Sommerhonig, den die Bienen aus dem Nektar von Wald- und Wiesenblüten ernten. Mit seinem lieblichen Aroma und leichtem Blütenduft erinnert er an einen Sommertag im 

Grünen.







Blütenhonig ist ein aus verschiedenen, aromatischen Blütentrachten gewonnener Honig. Sein Geschmack hängt von der jeweiligen Trachtzusammensetzung ab. Der Honig kann hell oder dunkel,        kräftig oder mild sein. 














Waldhonig
ist eine Honigdelikatesse, die Bienen aus dem Honigtau verschiedener Baumarten des Waldes gewinnen. Charakteristische Aromastoffe vom Honigtau der Laub- und Nadelbäume verleihen dieser Honigsorte einen kräftigen Akzent.